531. Sebastianifeier am 21. Januar 2018

Auch dieses Schützenjahr beginnt im Gau mit der Sebastiani-Feier. Die Aufstellungsnummer wird von nun an durch die Vereinsnummer im Gau festgelegt. Um halb Neun geht es im Ries los. Nach dem Marsch durch die Reichsstrasse warten lange Schlangen von Schützenkönigen und Fahnen zum Einzug in das Münster. Zur Schubert-Messe spielt die Stadtkapelle.

Nach dem Umzug durch die Reichsstrasse bis zur "Umkehr" geht es zurück zum Tanzhaus. Dort werden die Sebastiani-Orden verliehen. In unserer Gesellschaft konnte den Sebastiani-Orden in Groß-Gold unser langjähriger Böllerhauptmann und Kassier Herr Maximilian Landes entgegen nehmen und den goldenen Dr. Matthias Schweininger.

Gegen Mittag klingt die Feier mit der Bayernhymne aus.