Böllersitzung mit Übungsböllern am 27. Jan 2016

Am 27. Januar trafen sich die Böllerschützen zur turnusmäßigen Jahresbesprechung und zum gemeinsamen Üben. Besprochen wurden die geplanten Jahrestermine im besonderen das Gau-Böllertreffen, das wir im Rahmen des Waldfestes durchführen werden. Sowohl der Böllerkommandant als auch der Schützenmeister betonten, dass sie sich darauf verlassen, dass alle bei den anstehenden Aufgaben mit ziehen. Ein gemeinschaftliches Werk ist nicht nur ein schönes Erlebniss sondern auch eine Aufgabe für jeden.

Und weil unserem Fotografen Dominik Spiess so schöne Fotos gelungen sind, schaut sie euch an!